Was ist die LCS?

 

LCS steht für “League Championship Series” und ist die höchste professionelle League of Legends Liga in Nordamerika. In der LCS traten ursprünglich die besten 8, seit 2015 die besten 10 Teams gegeneinander an. Die LCS wird vom Entwickler Riot Games selbst organisiert. Bis 2019 wurden die beiden Ligen in Europa und Nordamerika unter dem Namen EU/ NA LCS ausgetragen. Übrig blieben die LCS in NA und die LEC auf dem europäischen Server.

Aufbau der Liga

Die Liga ist in zwei Saisons aufgeteilt: Spring- und Summer Split. Der Gewinner des Summer-Splits ist automatisch für die Worlds qualifiziert. Nach dem „Frühjahrs-Split“ findet jedes Jahr die MSI (Mid Summer Invitational) mit den besten Teams aus jeder Region statt. Der amtierende MSI Champion kommt mit G2 aus der LEC.

Bekannte Gesichter aus der LCS

Das erfolgreichste amerikanische Team Team Solo Mid (TSM) mit insgesamt 11 Final-Teilnahmen, darunter 10 aufeinander folgende zwischen 2013 und 2017. Der wohl bekannteste Spieler des Teams ist neben Bjergsen Yiliang „Doublelift“ Peng, der nach einer Zeit bei Team Liquid wieder zu seinem alten Team zurückgekommen ist.

ORITY esports Glossar
Äterer Post
Neuer Post

Featured collection

Schließen

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist noch leer.
Shop now