eSport in meiner Nähe - Deutsche eSport Hotspots

eSport wird in Deutschland nicht nur bekannter, sondern auch immer beliebter. Bundesweite Organisationen, wie der ESBD oder die in der Kritik stehende European eSports Federation (EEF) versuchen die Vereinsstruktur in Deutschland zu stärken und so zur Anerkennung von eSport beizutragen. Abseits von politischen Vorhaben und organisatorischen Unklarheiten geht es beim eSport vor allem darum, Spaß daran zu haben, seine Fähigkeiten mit anderen Spielern messen zu können. Weg von Deutschland im Großen und Ganzen schauen wir auf die Großstädte, um einen besseren Überblick auf das eSport-Geschehen erhalten zu können.

Die top eSport Städte in Deutschland

eSport Köln

esport Arena Köln

Als erster deutscher Fußballclub hat der 1. FC Köln in ein eSport-Unternehmen investiert und in Kooperation mit der Kölner eSports-Organisation SK Gaming ein FIFA-Team aufgestellt. Mit dem Geld des Clubs stellte SK Gaming eine Mannschaft zusammen, die im ersten Anlauf den zehnten Platz bei den virtuellen Bundesliga Club Championships erreichte – Ein FIFA-Turnier, nur für deutsche Profivereine der Ersten und Zweiten Bundesliga. Neben kommerziell ausgerichteten Vereinen gibt es in Köln auch freie Mannschaften, wie Team Eco oder den Jugend eSport Club Köln. Mehrere, jährlich stattfindende Turniere machen Köln mitunter zum eSport-Hotspot Deutschlands. Die Gamescom gilt als weltweit größte Videospielmesse der Welt und begeistert mit zahlreichen eSport-Events gleichermaßen Neulinge wie Fans des Sports. Ebenfalls jährlich findet in Köln die ESL One CS:GO League statt und begrüßt Spieler aus der ganzen Welt.

eSport Hamburg

esport hamburg

In der Hafenstadt fand bis letztes Jahr ebenfalls jährlich ein ESL One Turnier statt. Der Dota2 Wettkampf wird dieses Jahr allerdings in Birmingham ausgetragen. Abgesehen von den German Monkeys, einer deutschlandweiten eSport-Organisation mit Sitz in Hamburg, kann die Großstadt nur Kleinstvereine aufweisen.

eSport Frankfurt

esport in frankfurt

Auch diese Stadt wurde von der ESL One Dota2 bereits verlassen – damals im Jahr 2017, um nach Hamburg zu ziehen. Trotz weniger Turnierpräsenz, professionalisiert sich der eSport dort recht schnell. Eintracht Frankfurt hat neben Fußball und anderen Sportarten eSport mit in ihre Satzung aufgenommen und bietet in seinem Trainingszentrum Offline- und Onlineangebote, sowie die Teilnahme an Turnieren. Weniger durchbürokratisiert, präsentiert sich in Frankfurt der Universitätszusammenschluss University eSports Frankfurt und der vor anderthalb Jahren gegründete 1. eSports Club Frankfurt. Noch im Wachstum kann man dort einen familiäreren und lokaleren Einstieg in eSport finden, als über bundesweit agierende Organisationen.

eSport München

esport in münchen

Wenn der FC Bayern München eine eSports Mannschaft aufstellt, könnte man meinen, dass der Verein die besten eSportler der Welt kauft und mit seinem Team alle Preise abräumt. Dass dem nicht so ist, liegt an der Zurückhaltung des Fußballclubs, ihrer Ablehnung gegenüber allen Videospielen, die keine Sportsimulationen sind und ihrer Kooperation mit Konami. Statt FIFA wird in München nämlich Pro Evolution Soccer gespielt, das recht erfolglos versucht, seinen großen Rivalen Konkurrenz zu machen. Wesentlich geschickter stellt sich der TSV München an, der mit der Spitzenorganisation PENTA zusammen ein League of Legends Team gründete und sich für die öffentliche Aufklärung über eSport einsetzt.

eSport Berlin

esport in berlin

Neben kleineren Gaming-Events, wie der Gamesweek Berlin und der EGX Berlin (Seit 2018), hostet Berlin einige sehr große eSport-Events. Die League of Legends Europeans Championships (LEC) finden hier genauso statt, wie die PUBG Europe League. Damit ist die Stadt mehr als nur ein aufstrebender eSport-Treffpunkt. Zu lokalen Vereinen, wie den 1. Berliner eSports-Club, gesellen sich die Hauptsitze vieler nationaler und internationaler eSports-Teams. Repräsentativ dafür steht die eSport-Erlebnisstätte, gleichzeitiger Hauptsitz der Organisation G2 eSports. Neben Trainingsflächen, Gaming-Bereichen und Restaurant, wurde in das Gebäude eine kleine eSport-Arena integriert, in der regelmäßig Turniere stattfinden sollen.

eSport Bar

Wer in einer der großen Städte nur auf Durchreise ist, dem sei empfohlen nach einer eSports-Bar Ausschau zu halten. Neben Essen und Trinken, findet man hier auch meistens Konsolen zum Zocken oder kann im Fernsehen die aktuellen eSport-Streams mitverfolgen. Wie sieht in eurer Stadt die eSport-Szene aus oder haben wir irgendwas gaaanz Wichtiges vergessen? Schreibt es gerne in die Kommentare!

ORITY ESPORT BLOG
Äterer Post
Neuer Post

Featured collection

Schließen

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist noch leer.
Shop now