Pistol Round

 

Als „Pistol Round“ (Pistol) bezeichnet man die erste Runde jeder Hälfte in einer Partie CS:GO. In einem normalen Matchmaking gibt es also zwei Pistol Rounds. Jeder Spieler startet mit exakt 800$. Die einzigen Waffen, die man sich davon leisten kann, sind stärkere Pistolen.

Während die Terroristen mit einer Glock-18 starten, haben die Anti-Terroristen eine USP-S, eine schallgedämpfte Pistole.

Kaufverhalten in der Pistol Round

Da die Glock-18 relativ wenig Schaden gegen Kevlar (Rüstung) verursacht ist es üblich, dass CTs diese für 650$ zu kaufen. Seltener, aber immer sinnvoll sind ein Defuse-Kit oder Granaten.

Warum ist die Pistol Round wichtig?

Die Pistol Round ist entscheidend für den weiteren Spielverlauf. Zumindest für die nächsten 2 Runden. Während der Gewinner sich Waffen und Ausrüstung leisten kann, hat der Verlierer kaum Geld. Deshalb folgt für das Verlierer Team in der Regel eine Eco.

ORITY esports Glossar
Äterer Post
Neuer Post

UNSERE KOLLEKTION

Schließen

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Altersüberprüfung

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist noch leer.
Einkauf beginnen